Voraussichtliche Reiseroute (Stand Juni 17)

Grundsätzlich haben wir viele Ziele, wobei eigentlich das Ziel ist, dass wir keine Ziele haben sondern von Tag zu Tag entscheiden was wir machen und wohin wir gehen wollen. Das ist auch der Luxus für uns: Zeit zu haben und keine Termine (und für Christian vorallem: keine Verantwortung & Telefon)! Aber natürlich geht es ohne Planung auch nicht, da wir doch auch ein paar wenige Wunschziele haben. Vom Zeitlichen her ist daher alles offen. Zudem glauben wir auch, dass 1 Jahr zu kurz ist um auch nur einen kleinen Teil der Welt kennenzulernen.... Luxusprobleme das wissen wir schon...;-))

Regionen die wir gerne sehen/bereisen möchten:

China (9. Sept. bis 27. Oktober)

Hier geht es einmal Quer durch China und wieder zurück. Natürlich darf der "Jura" von China nicht fehlen: Tibet! Hier geht es neben Lahsa und weiteren Provinzen auch zum Everest Base-Camp auf bis zu 6500 Meter!

Neben Tibet werden wir Peking, Kunming, Xi'an, Xining, denn Yangtze Fluss, Chongquing etc. näher besuchen. Shanghai und Hong Kong fehlen, da diese Städte beim letzten Besuch nicht zu überzeugen vermochten... gäll Moki!

 

Nordkorea (25.-30. September)

Wenn wir schon in China sind, darf ein Abstecher zu unserem berner Freund Kim Jung-un nicht fehlen. Da das nicht eine Traumdestination von Conny ist, gehen nur Christian und Moki. Hier sind wir zu zweit mit drei Begleitern unterwegs (Fahrer, Reiseführer & Aufpasser). 

Hierfür mussten 10 Seiten "Do's & Dont's" durchgelesen und bestätigt werden... Zudem gibt es einen Tag vor Abreise noch ein Briefing, wo wir geschult warden, wie wir uns verhalten sollen/müssen in Nord Korea. Wir sind somit vorbereitet. Ich denke wir werden uns an unsere gemeinsame Militärzeit zurückerinnert fühlen (dies ist durchaus sehr positiv zu interpretieren!)...

 

Vietnam (27. Oktober bis 20. November 16)

Einmal vom Süden ganz in den Norden.

 

Laos /  Thailand (20. November bis 14. Dezember 16)

Phuket, Chinag Mai, Chiang Rai, Krabi, Khao Lak

 

Singapur (14. - 19. November 16)

Auf anraten von Marco Hüppin gehen wir noch auf ein Abstecher nach Singapur, was unser Budget arg strapazieren wird...;-) 

 

Philippinen (19. November bis 15. Januar 17)

Hier landen wir in Cebu und werden uns von da an in die verschiedenen Tauchspots begeben

 

New Zealand (15. Januar - 15. Februar)

Einmal von Auckland runter nach Queenstown und wieder rauf.

 

Australien (15. Februar - 12. Mai 17)

in Australien werden wir uns einen 4x4 kaufen und einmal rund um die Insel fahren. Hier ist viel Outdoor geplant, wie auch Basic reisen.

 

Fiji (12. - 21. Mai 17)

Hier haben werden wir in 10 Tage drei Inseln besuchen und hoffentlich die langersehnten Strände Finden!

 

Hawaii (21. Mai - 14. Juni 17)

Wenn wir schon surfen gelernt haben in Australien (oder besser gesagt noch werden), muss es auch zelebriert werden.

 

Amerika (14. - 30. Juni 17)

Da man von Hawaii gut nach Amerika kommt, werden wir  in San Francisco landen. Danach werden wir mit dem Auto runterfahren und Las Vegas. Dazwischen gibt es das Napa Valley und verschiedene Nationalpärke zu besichtigen.

 

Ecuador (1. Juli - 30. Juli 17)

Zuerst geht es auf die Galapagosinseln und danach ans Festland. Das Programm steht noch nicht fest, da wir evtl. noch tauchen gehen wollen.

 

Schweiz (September 17)

Alles hat ein Ende! Ich werde Anfang September nach Hause finden und Conny gegen ende September.